Trainingsstand

Modernste Technik kommt bei uns zum Einsatz!

Für die jüngsten Schützen gibt es bei uns eine moderne Lichtpunktanlage. Dabei wird munitionslos mit einem Lasergewehr auf eine elektronische Zielscheibe ,,geschossen“. Das ist ein gutes Vorbereitungstraining für den späteren Schießsport mit Luftdruckgewehren. Unsere jüngsten Mitglieder werden so im regulären Trainingsbetrieb auf das sportliche Schießen und damit auf spätere  regionale und nationale Wettkämpfe vorbereitet, bei denen für die erfolgreichsten Schützen die Teilnahme bis zu den Deutschen Meisterschaften möglich wird. Daß wir damit auf einem guten Entwicklungsweg sind, haben unsere jugendlichen Schützen z. B. Anna Kreutz und Maximilian Blossey unter Beweis gestellt.

Trainings – und Wettkampfbedingungen unserer Schützengilde:

1.
10m – Distanz Luftgewehr frei stehend  1.10
10m – Distanz Luftgewehr Auflage  1.11
Elektronische Scheibe und Traditionelle  Papierscheibe

2.
10m – Distanz Luftpistole frei stehend  2.10
10m – Distanz Luftpistole Auflage  2.11
Elektronische Scheibe und Traditionelle  Papierscheibe

3.
Disziplin Bogenschießen (jeweils Distanz auf 18 m )
Recurvebogen (olympisch)
Compoundbogen
Blankbogen
Armbrust

4.
Sommerbiathlon / Target –  basierend auf der vertraglichen Vereinbarung mit Schulamt und Regionalschule in Binz  zur Integration einer Vielzahl von Biathlondisziplinen in den Sportunterricht

5.
Olympisches Schnellfeuer ( Luftpistole )

Auf Schießanlagen befreundeter Vereine:

KK und Freie Pistole sowie Großkaliber

Menü